Klimawandel und Bausubstanz

Heftige Stürme, Hagel, Starkregen und immer mehr Hitzesommer in Folge des Klimawandels wirken sich auch auf die Bausubtanz aus. Immobilienkäufer sollten bei der Wahl ihres neuen Eigenheims auf einige Dinge achten. Langandauernde Hitzeperioden, wie wir sie in den...

Verrentung des Eigenheims schließt Rentenlücke

Die Idee klingt verlockend: Das Eigenheim ist abbezahlt und gerne würde man es verkaufen, um vom Ertrag die Rente aufzubessern. Andererseits will man bis Lebensende, oder zumindest solange es geht, in den vier Wänden wohnen bleiben. Einige Anbieter haben sich auf...

Kassensturz für die Baufinanzierung

Wie Geldvermögen und Muskelhypothek in die Berechnung einfließen Immobilienkäufer sollten mindestens 20 Prozent Eigenkapital für den Bau oder Kauf ihrer Immobilie vorweisen. In die Kaufsumme sollten nicht nur Grundstück und Immobilie, sondern auch Nebenkosten wie...

Immobilienverkauf: Der erste Eindruck zählt

Wohnungen und Häuser, die bei der Besichtigung aufgeräumt und geputzt sind, hinterlassen bei Interessenten einen guten Eindruck und verkaufen sich unter Umständen schneller. Wie in vielen anderen Lebenslagen, so ist auch beim Verkauf einer Immobilie der erste...

Provisionsteilung zwischen Verkäufer und Käufer wird Gesetz

RDM-Essen informiert über neue Regelungen und Besonderheiten Ab 23. Dezember 2020 wird die Aufteilung der Maklerprovision beim Wohnimmobilienverkauf zwischen Verkäufer und Erwerber Gesetz. Damit wird die Bezahlung der Maklerleistung bundesweit vereinheitlicht. In...

Lückenschluss erwünscht

Viele Grundstücke liegen in Deutschland brach. Manche Eigentümer verzögern die Bebauung mit dem Ziel, ihr Gelände nach einigen Jahren teuer verkaufen zu können. Auf diesem Wege würden sie vermutlich, ohne einen Finger krumm zu machen, eine Wertsteigerung erzielen. Im...